Kategorien
Gedenk- und Erinnerungsarbeit

Zwei Jahre rassistischer Mord an George Floyd – Gedenken heißt kämpfen!

Der weiße Polizeibeamte Derek Chauvin tötete den am Boden liegenden 46-jährigen Afroamerikaner George Perry Floyd öffentlich, indem er 9 Minuten und 29 Sekunden lang mit vollem Körpergewicht auf seinem Hals kniete und ihm trotz zahlreicher Bitten Floyds und umstehender Zeugen bis zu seinem Tod die Atemluft abdrückte.